UNSERE AUFGABE

ZIELE DER KAMERADSCHAFT RADSTADT

WIR TRETEN EIN FÜR:

– ein starkes Österreich in einem friedlichen und geeinten Europa

– die Erhaltung der Werte wie

Menschlichkeit

Hilfsbereitschaft

Glaube und

Heimatliebe


ER BEZWECKT:

Die Pflege der Kameradschaft unter den Mitgliedern, sowie der Österreichischen soldatischen Tradition und des Brauchtums. Die Aufgaben haben sich im Laufe der Jahrzehnte geändert, aber der Grundgedanke blieb derselbe:

„Gelebte Kameradschaft und gemeinsam für den anderen da zu sein.“

– die Ehrung der in den Weltkriegen gefallenen und vermissten Soldaten und Erhaltung ihrer Gedenkstätten

– Anerkennung und Achtung aller in Österreich lebender Bürger unter Ablehnung von Rassismus und extremen politischen Gedankengutes

– eine effektive Landesverteidigung, um auch in Zukunft “Schutz und Hilfe” für die Bevölkerung sicherzustellen


UNSERE AUFGABEN

WIR ARBEITEN AUF DEM SOZIALEN SEKTOR UND HELFEN IM SINNE ECHTER KAMERADSCHAFT:

Ein besonderes Anliegen der Kameradschaft Radstadt ist der soziale Aspekt, hier den Kontakt zu den älteren und kranken Kameraden zu pflegen.

Die Kameradschaft Radstadt zahlt jährlich für jedes Mitglied in einen Sozialfond, der beim Bezirksverband Pongau, sowie im Salzburger Landesverband für Unterstützung unverschuldet in Not geratene Kameraden oder deren Angehörige eingerichtet sind. z.B. (Katastrophenhilfe bei Hochwasser)

Die Kameradschaft Radstadt zählt mit seinen über 500 Mitgliedern zu den größten Kameradschaften im Bezirk.

Das Vereinsjahr ist geprägt von vielen Veranstaltungen und Ausrückungen zu diversen Anlässen, seien es festliche oder aber auch traurige Ausrückungen bei Begräbnissen eines verstorbenen Kameraden mit Fahne und Musik.

Weiteres wird zu Geburtstagen, Hochzeiten und Jubiläen gratuliert.

Ein besonderes Fest wird jährlich jeden 1. Sonntag im Juli gefeiert, es ist dies das „Jahresfest der Kameradschaft“. Nach einem gemeinsamen Kirchgang, an der auch die Musik und Bürgergarde teilnimmt, wird am Kriegerdenkmal eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung abgehalten.

Es finden auch Auszeichnungen und Ehrungen für verdiente Kameraden statt.

Im Oktober findet alljährlich der wiederaufstrebende „Kameradschaftsball“ statt.

Wir sammeln für das österreichische Schwarze Kreuz (ÖSK), das dringend finanzielle Mittel für die Errichtung, Erhaltung und Pflege von Soldatenfriedhöfen im In- und Ausland benötigt. Weitere Aktivitäten im Vereinsjahr sind noch die Abhaltung der Jahreshauptversammlung, Wandertag, Ausrückungen zu auswärtigen Festveranstaltungen, Gedenkfeier am Kriegerdenkmal zu Allerheiligen und am Heiligen Abend.

DEMENTSPRECHEND BIETEN WIR UNSEREN MITGLIEDERN KAMERADSCHAFTLICHE TREFFEN, AUCH BEI SPORT UND GEMEINSAMEN AKTIONEN, WIE:

Die Teilnahme an Sportveranstaltungen im Sommer wie im Winter bei Landes- und Bezirksmeisterschaften in vielen Disziplinen, sei es das jährliche Eisschießen im Jänner, welches die Kameradschaft veranstaltet oder am Bezirks-Asphaltschießen, Bezirksskifahren, Ennstal Eisschießen, Vereineturnier, etc.

Rege Teilnahme besteht beim Milizschießen mit dem STG 77, wo auch schon der Landesmeister gestellt wurde.


MÖGLICHKEITEN DER WEITERBILDUNG:

Grund- und Aufbauseminare für ÖKB-Funktionäre

Pressereferentenschulungen

Liebe Kameraden, tot ist nur, wer vergessen ist.
Wir vergessen Euch nicht.

Wir gedenken aller vermissten und gefallenen Kameraden beider Weltkriege.

Wir gedenken unserer Soldaten des Bundesheeres die in Ausübung ihres Dienstes tödlich verunglückt sind. Wir gedenken auch unserer Kameradinnen und Kameraden die wir zur letzten Ruhe begleitet haben.

OBMANN

Peter Buchsteiner
Stadtplatz 16
5550 Radstadt
Tel.: 0664 2757483
E-Mail: bupe@sbg.at / kameradschaft@radstadt.at

VORSTAND

Obmann-Stellvertreter

Rupert Habersatter
Sauschneidweg 9
5550 Radstadt
Tel.: 0664 9224840
E-Mail: r.habersatter@gmx.at

Obmann-Stellvertreter

Bernhard Winkler
Loretostrasse 2
5550 Radstadt
Tel.: 0664 3518458
E-Mail: bernhard-winkler@gmx.at

Schriftführerin

Anna Buchsteiner
Salzburger Straße 30
5550 Radstadt
Tel.: 0650 8106733
E-Mail: kameradschaft-radstadt.at

Kassier

Peter Ellmer
Däublweg 4
5550 Radstadt
Tel.: 0664 3428476

BEIRÄTE

Name Adresse
Bilek Johann Pfandling 9, Radstadt
Buchsteiner Hannes Moosallee 27, Radstadt
Dipl. Ing. Buchsteiner Thomas  Hafnergasse 1, 5541 Altenmarkt
Gföller Franz Felsweg 6, Radstadt
Gotthardt Karl Mühlberg 3, Radstadt
Gründbichler G. Pfandling 18, Radstadt
Gsenger Franz Däublweg 19, Radstadt
Habersatter Josef Sauschneidweg 16, Radstadt
Hochwimmer Cyriak Walchhofweg 10, Radstadt
Huber Josef Burgfried 8, Radstadt
Kocher Martin Nöglhofweg 3, Radstadt
Kössler Herbert  Höggenstrasse 10a, Radstadt
Mayrhofer Mathias jun. Kaspardörfl 22, Radstadt
Meissnitzer Franz Mauerbach 27, Radstadt
Mitterwallner Michael Stadtpaltz 16/1, Radstadt
Reichelt Konrad Däublweg 14, Radstadt
Rohrmoser Rupert Moosbühel 10, Radstadt
Scharfetter Rupert Taxerweg 15, Radstadt
Steger Alois Pöttlerweg 3, Radstadt
Steiner Josef Unterbergstraße 5a, Radstadt
Thurner Benedikt Felsweg 14, Radstadt
Winter Wilfried Bahnhofstraße 3/2, Radstadt

FÄHNRICHE

Fähnrich

Wilfried Winter
Bahnhofstr. 3/2
5550 Radstadt
Tel.: 0664 4158940
E-Mail: winter.wilfried@a1.net

Fähnrich

Matthias Mayrhofer
Kaspardörfl 22
5550 Radstadt
Tel.: 06452 20393
E-Mail: info@urlaub-radstadt.at

Fähnrich

Benedikt Thurner
Felsweg 14
5550 Radstadt
Tel.: 0676 842940200

Fähnrich

Josef Huber
Burgfried 8
5550 Radstadt
Tel.: 0664 3409535

MARKETENDERINNEN

Marketenderin
Claudia Kappacher
Seit 2019

Marketenderin
Waltraud Pichler
Seit 2019

Marketenderin
Birgit Spitt
Seit 2016

FAHNENPATINNEN

Fahnenpatin
Roswitha Hochwimmer
Seit 1970

Fahnenpatin
Brigitte Mayrhofer
Seit 2019

FAHNENMUTTER

Fahnenmutter
Waltraud Stiegler
Seit 2015

EHRENMITGLIEDER

Ehren-Fahnenpatin

Milli Huber
5550 Radstadt

Ehrenobmann

Jakob Schober
Karl-Berg-Gasse 6
5550 Radstadt

Ehrenfähnrich

Johann Hochwimmer
Filzerlehenweg 2
5550 Radstadt

Ehren-Schriftführer

Johann Scharfetter
Roßbrandstr. 26
5550 Radstadt